Paleo – Rezept

Garnelen, Paprika und Co.

Paleo – Rezept

Garnelen in Olivenöl anbraten. Kurz danach Cashews, den geschnitten Paprika, Zwiebeln, Cocktailtomaten und 1 Knoblachzehe dazu. Einige Zeit bruzzeln lassen. Dann 1 Dose geschälte Tomaten rein, würzen mit Ingwer, Oregano, Salz, Pfeffer und für ein wenig Pepp scharfes Tomatenmark. Fertig. Dauert 15 min insgesamt und ist hammer lecker, dazu auch noch 100% Paleo. Guten Appetit!

Dieser Beitrag wurde unter Paleo Challange veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Paleo – Rezept

  1. W-Max schreibt:

    Ich muss mal wieder den W raushängen lassen. Sind Cashews wirklich Paleo? Ich weiss es wirklich nicht besser, deshalb frage ich.

    greez & keep on kicking

  2. Max I schreibt:

    Hey,

    hier eine Möglichkeit seinen Carbs-Gehalt nur mit Healthy Food zu decken, was sonst, mit reinem Essen fast nicht möglich ist

    http://www.juiceplus.ch

  3. Daniel schreibt:

    W-Max, ja ich meine auch gelesen zu haben, dass Cashews nicht paleogerecht sind.
    *google* http://de.wikipedia.org/wiki/Kaschu#Cashew-.E2.80.9ENuss.E2.80.9C
    AHA – Zitat Wikipedia:
    „…auch wenn es sich im engeren biologischen Sinne nicht um eine Nuss handelt). Die Nussschale enthält ein toxisches (giftiges) Öl (Cardol), das durch den Röstungs- oder Erhitzungsprozess deaktiviert wird. Der Kontakt des Öls mit Schleimhaut verursacht schwere Verätzungen, auf der Haut wirkt es stark reizend. Daher wird in den meisten Fällen die Schale samt der darin enthaltenen Nuss im Öl geröstet oder mit Wasserdampf behandelt, um sie leichter zu öffnen, und um Spuren des Schalenöls zu deaktivieren…. …Einige Menschen sind allergisch gegen Cashew-Kerne, allerdings ist diese Allergie wesentlich seltener als bei verschiedenen anderen Nussarten….“

    Naja, man kann sie halt nicht unverarbeitet essen. Genauso wie die Dose Tomaten. Aber dazu gibt es ja die bekannten Alternativen.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s