Rest Day May, 30 2010

So jetzt wird es ernst. Jeder der an der Paleo-Challange teilnehmen möchte, kann sich in den Kommentaren dazu anmelden. Von einigen die bereits mitgeteilt haben, das sie mitmachen erst einmal ‚Hut ab‘. Ich weiß das es nicht einfach ist, aus seinen Gewohnheiten auszubrechen und etwas zu verändern.

Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern.

Henry Ford, 30.07.1863 – 07.04.1947
Gründer von Ford

Zum Kommentar:

Name:
allgemeine Ziele:
Paleo-Challange Ziele:
Eure Messwerte: (Müssen nicht offen gelegt sein, es reicht wenn ihr sagt Körpergewicht und Bild)
Größter Verzicht:

Besuch von CrossFit München

Dieser Beitrag wurde unter Paleo Challange, Rest Day veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Rest Day May, 30 2010

  1. crossfitansbach schreibt:

    Name: Rolf
    allgemeine Ziele: 5km unter 20min, 100kg Snatch, 130kg C&J, 200kg BackSquat🙂
    Paleo-Challange Ziele: 3-4% weniger Körperfett, 4-5kg zunehmen. siehe Messwerte
    Messwerte: ein Benchmark WOD (Fran, oder Helen), Gewicht und natürlich Bilder
    Größter Verzicht: Kaffeeeeeeee… ist zwar nicht verboten, sollte aber reduziert werden.😦

  2. Melissa schreibt:

    Name: Melissa
    Ziele: Allgemeine Leistungsverbesserung, deadlift 100kg, ersten Muscle up schaffen und natürlich Körperfett abbauen
    Messwerte: Gewicht, Bilder
    Größter Verzicht: Ich hab vor 2 Wochen mit paleo angefangen und mir fällt es am schwersten, auf Süßkram zu verzichten. Momentan ess ich stattdessen sehr viel Obst, was in großen Mengen ja auch nicht wirklich ideal ist..

  3. Max I schreibt:

    Name: Max
    allgemeine Ziele: Einzug in den GermanBowl; perfekte Technik im Power Snatch, Squat, Power Clean; freier Handstand
    Paleo-Challange Ziele: so viel überflüssiges Körperfett wie mgl. verlieren, Gewicht halten
    Messwerte:
    Größter Verzicht: Milch

  4. Rob Powell schreibt:

    Name: Rob
    Paleo Challenge Ziele: Schneller, Stärker, Leichter zu werden.
    algemeine Ziele: CF2011 Games Top 5, Im Sept. Kopenhagen Challenge ‚#1 zu werden.
    Messwerte: Bilder, Scale, CF Total, from CFJax: the Chief and Baseline, from 324: Alpha and Bravo benchmarks.
    Größter Verzicht: Milch, Kuchen, Käse, Kuchen ,cookies, kuchen…..

    G

  5. Chinner schreibt:

    Name: Alex aka Chinner
    Allgemeine Ziele für die vier Wochen:
    1. Wieder one arm lock off sauber halten können mit Fernziel one arm chin up
    2. Leg Matrix unter 2:30min
    3. Pike press für 5 Wiederholungen, ggf an der Wand
    4. Jeden Tag min. 4 Liter trinken
    Paleo-Challenge Ziele: Körperfett weg, %-Zahl kann ich nicht einschätzen
    Messwerte: Siee
    Größter Verzicht: Zucker im Kaffee

  6. Johannes schreibt:

    Name: Johannes aka Jean
    Allgemeine Ziele: – Sporttest bestehen: 3km unter 12 min, 60m unter 8 Sec;
    – über 100kg C&J,
    – Freier Handstand(pushup),
    – 50 Pull Ups am Stück,
    – leichter, schneller , stärker werden…
    Paleo-Ziele: weniger Körperfett, schneller und leichter werden
    Messwerte: Gewicht, Bilder, max rep Pullups/ Handstandpushups
    Größter Verzicht: Milch, Käse, Joghurt

  7. prcrossfitansbach schreibt:

    Name: Ralph Pfeifer
    allgemeine Ziele: Fran sub3, 100 kg c&j, bodywheigt ohs x 15 (entspannter werden…)
    Paleo-Challange Ziele: Selbstdisziplin
    Eure Messwerte: Fran (24.05.: 5:40), murph w/ vest (ca. 54 min), bodywheigt
    Größter Verzicht: candies

  8. Mia schreibt:

    Name: Mia
    Allgemeine Ziele: Einen deadhang Klimmzug, 10 saubere Liegestützen, Handstand 15 Sekunden halten
    Paleo-Ziele: weniger Körperfett und Leistungssteigerung
    Messwerte: Gewicht, Bilder, graue Jeans🙂 und Messwerte mit Maßband
    Größter Verzicht: Käse, Milch, Nudeln

  9. crossfitansbach schreibt:

    Super, bisher zähle ich 8! Kommen noch mindestens zwei dazu. Sehr gut! Ginger (Landstuhl CrossFit) hat einen super Artikel für die Paleo-Challange geschrieben.
    http://landstuhlcrossfit.com/2010/05/28/1032/
    Bei ihr finden sich auch viele Informationen warum einige Lebensmittel vermieden werden sollen. Sie achtet auch auf eine sehr niedrige Zuckeraufnahme durch. z.B. getrocknete Früchte!

  10. Martin schreibt:

    Name: Martin
    allgemeine Ziele: keine wirklich Definiert
    Paleo-Challange Ziele: nur Paleo-Essen essen
    Eure Messwerte: Bilder
    Größter Verzicht: Süßigkeiten, keinen Geburtstagskuchen

    Wirkliche Ziele hatte ich mir eigentlich nicht gemacht. Ich wollte einfach nur mal mehr darauf achten, was ich esse.

  11. flo schreibt:

    hallo paleo ich bin der flo, war zwar jetzt ne woche nicht mehr trainieren, will dich aber auch gerne kennenlernen;-)mal schaun ob wir zusammen harmonieren!?würde ja jetzt noch gerne über mich was schreiben, aber ich muss jetzt los auf nachtschicht, bis morgen(dienstag);-)

    viele grüße flo

  12. Stephan schreibt:

    Name: Stephan
    Allgemeine Ziele: Generelle Leistungssteigerung, schneller werden
    Paleo-Ziele: Körperfett abbauen -> leichter werden, Leistungssteigerung, Steigerung der Lebensqualität
    Messwerte: Gewicht, Bilder
    Größter Verzicht: Backwaren und Pasta!!

  13. René M. schreibt:

    Servus an ALLE!
    Melde mich verspätet und doch mit Vorsprung zur Challenge an. Bin eigentlich schon in der 5ten Woche, aber das Ziel sollte ja eine langfristige Ernährungsumstellung sein und nicht nur für 30 Tage😉

    Paleo-Ziele: Wohlbefinden und gute Regeneration
    Messwerte: Beyond The Whiteboard
    Größter Verzicht: kontrollierter Kaffeekonsum

    Ich wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg, es lohnt sich !!!

    Viele Grüße aus München
    René

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s